Kabel BW bietet 100 MBit/s surfen

Mit dem neuen Tarif „CleverKabel 100″ geht Kabel BW auf die Überholspur. Dieser Tarif ermöglicht es mit bis zu 100 MBit/s im Internet zu surfen.

Bereits ab Juli 2009 können Privatkunden in den folgenden 3 Regionen Deutschlands diesen neuen HighSpeed Tarif nutzen:

In der Rhein-Neckar-Region, in den Großräumen Karlsruhe und Baden-Baden, sowie in der Region Neckar-Alb

In den nächsten Monaten sollen weitere Regionen hinzukommen. Bis Ende 2009 will der baden-württembergische Kabelfernsehanbieter zwei Drittel der Kabelhaushalte und ab Mitte 2010 alle modernisierten Kabelkunden mit CleverKabel 100 beliefern können.

Damit geht Kabel BW an die Leistungsspitze. Zum Vergleich: Kabel Deutschland bietet derzeit 32 MBit/s und die Telekom mit VDSL 50 MBit/s Downstream.

Surfen per Handy in Deutschland immer beliebter

Der Umsatz der Telekommunikationsunternehmen mit dem Surfen im Internet per Handy ist in diesem Jahr um über 10% gestiegen. Der Umsatzanteil lag im letzten Jahr noch bei 40% und stieg in diesem Jahr auf knapp 53% an. Dies entspricht einem Jahresumsatz von rund 5,1 Milliarden Euro.

Und der Trend ist steigend. Neue Handys und immer schnellere mobile Anbindungen machen das Internet per Handy für den Benutzer immer attraktiver. Am häufigsten werden laut Bitkom vom Benutzer Verkehrsmeldungen, Wettervorhersagen, Nachrichten und EMails mobil abgerufen.