Vista SP1: Microsoft beginnt mit automatischer Auslieferung

Microsoft hat heute mit der Auslieferung des Service Pack 1 für Windows Vista begonnen. Das Service Pack wird automatisch über das Windows Update System bereit gestellt. Microsoft möchte aber einen schnellen Download für die Benutzer sicher stellen, weshalb die Auslieferung nicht gleichzeitig auf alle PCs erfolgt. Nach einem rotierenden Verfahren werden die PCs nach und nach mit dem neuen Service Pack beliefert.

Die Installation ist sehr einfach. Nach dem angefangenen Download erscheint eine Meldung auf dem Bildschirm. Erst wenn diesem zugestimmt wird, beginnt die Installation automatisch. Je nach PC Geschwindigkeit und Internet Anbindung dauert der gesamte Update Prozess bis zu zwei Stunden.