Datenschutzerklärung

Datenschutz und Datensicherheit für Kunden und Nutzer haben für die VirtualCityOnline Blog Betreiber eine hohe Priorität. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten während unserer gesamten Geschäftsprozesse ist uns daher ein besonderes Anliegen.

Diese Erklärung zum Datenschutz erläutert, welche Informationen auf unserer Website durch Ihren Besuch erfasst und wie diese Informationen genutzt werden. Die Erklärung gilt jedoch nicht für Websites anderer Unternehmen, die einen Link zu dieser Website der VirtualCityOnline Blog Betreiber enthalten oder zu denen unsere Website Links gelegt hat.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäβig temporär Zugriffsdaten, d.h. die IP-Adresse Ihres Zugangs, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Uhrzeit des Besuches. Diese Daten werden nach Beendigung der Nutzung gelöscht. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus freiwillig, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Bestellung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens oder einer Onlinebewerbung angeben. Sie werden in den jeweiligen Eingabe- und Kontaktformularen über den Zweck der Datenerhebung informiert.

Verwendung und Weitergabe personenbezogener Daten und Zweckbindung

Ihre Daten werden entsprechend den jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften allein zu dem mit der jeweiligen Erhebung verbundenen Zweck und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen, insbesondere der technischen Administration der Webseiten verwendet. Nur dann, wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben, nutzen wir diese Daten auch für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke.

Eine Übermittlung persönlicher Daten an staatliche Stellen erfolgt nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften. Gegenüber privaten Dritten werden Ihre Daten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht offengelegt.

Unsere Mitarbeiter werden von uns zur Wahrung der Vertraulichkeit und zur Einhaltung der maβgeblichen datenschutzrechtlichen Vorschriften verpflichtet.

Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. Um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Internetseite zu ermöglichen, speichern wir gegebenenfalls Cookies auf Ihrem PC. Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert, Cookies blockiert oder Cookies von Ihrer Festplatte nach Beendigung Ihrer Internet-Sitzung löscht.

Sicherheitsmaβnahmen

Die VirtualCityOnline Blog Betreiber setzt umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen ein, um Ihre bei uns verwalteten personenbezogenen Daten gegen Missbrauch, zufällige oder vorsätzliche Manipulationen oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Einleitung

Die Gewährleistung des Datenschutzes – der Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte – ist uns ein wichtiges Anliegen. Sie können sicher sein, dass wir mit Ihren Daten verantwortungsbewusst umgehen. Gemäβ 4g BDSG hat der Beauftragte für den Datenschutz auf Antrag jedermann in geeigneter Weise die in 4e BDSG festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommen wir unmittelbar in Form eines öffentlichen Verfahrensverzeichnisses nach.

1. Name der verantwortlichen Stelle

Marcus Hoffmann
Sitz der Gesellschaft: Königslutter am Elm
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 226 706 919

2. Anschrift der verantwortlichen Stelle

Marcus Hoffmann
Postfach 1313
38154 Königslutter am Elm

Telefax: +49 (0) 5353 / 913176
E-Mail: redaktion@virtualcityonline.de
Homepage: www.virtualcityonline.de

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

Die VirtualCityOnline Blog Betreiber bietet moderne Telekommunikations- und Internetdienstleistungen in Deutschland und der EU an. Das Angebot der VirtualCityOnline Blog Betreiber umfasst Sprach-, Daten- und Internetdienstleistungen für Privat- und Geschäftskunden. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der vorgenannten Zwecke.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen, Daten und Datenkategorien

Mitarbeiter-, Kunden- und Lieferantendaten, sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

—Interne Stellen (Abteilungen) zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke
—Externe Auftragnehmer im Sinne des 11 BDSG (Auftragsdatenverarbeitung)
—Externe Stellen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke
—Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften

7. Regelfristen für die Löschung der Daten

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäβig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten

Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant.