VCServer Network eröffnet Rechenzentrum in Königslutter am Elm

Die bereits seid dem Jahr 1999 im Webhosting- & Server-Bereich tätige Firma VCServer Network GbR eröffnet am 20.02.2008 ein hochmodernes Rechenzentrum am Standort Königslutter am Elm.

Als einer der wenigen Webhoster in Deutschland betreibt VCServer Network ab dem 20.02.2008 ein eigenes hochperformantes Rechenzentrum in Königslutter am Elm mit einer Stellfläche für bis zu 1000 Server.

Für den Kunden stehen dadurch qualifizierte und spezialisierte Mitarbeiter direkt im Rechenzentrum für Support und Störungsbehebung zur Verfügung. Alle Server werden rund um die Uhr im Rechenzentrum überwacht. Der Kunde wird bei Störungen auf Wunsch sofort kostenfrei telefonisch informiert oder das Problem wird eigenständig behoben. Remote Hands sind zu jeder Tages- und Nachtzeit an sieben Tagen in der Woche im Preis enthalten. Dem Server- und Housingkunden steht eine kostenlose 24×7 Hotline zur Verfügung.

Die zentrale Lage (nähe Braunschweig, Helmstedt, Wolfsburg) mit einer direkten Anbindung des Standortes an die A2 und B1 ermöglichen dem Kunden eine schnelle und einfache Anfahrt.

Eine dreifach redundant abgesicherte 5 GBit Hochgeschwindigkeits-Glasfaseranbindung mit einer Netzverfügbarkeitsgarantie von 99,99% über die Carrier Lambdanet, BCC und Deutsche Telekom liefert an diesem Standort eine First-Class Anbindung für höhste Ansprüche an die Qualität.

Neben dedizierten Servern bietet der Anbieter an diesem Standort auch Housing-Flächen für 19″ Geräte, 19″ Racks und Tower Server jeder Größe an.